ENTERTAINMENT
07/12/2015 08:02 CET | Aktualisiert 07/12/2016 06:12 CET

"Game of Thrones": Neue Einblicke in Staffel sechs

HBO

Der Countdown läuft: Im Frühjahr soll die sechste Staffel von "Game of Thrones" ausgestrahlt werden. Viel ist noch nicht bekannt - aber langsam fügen sich einzelne Puzzleteile zusammen, die verraten, wie es weitergehen könnte.

Der Grund: ein neuer Trailer. Nach einem ersten Poster, in dessen Mittelpunkt Jon Snow steht und einem ersten Trailer hat HBO im Rahmen einer Vorschau auf 2016 jetzt einen neuen kurzen Ausschnitt veröffentlicht. Darin zu sehen sind Emilia Clarkes Daenerys Targaryen, Iwan Rheons Ramsay Bolton und Lena Headeys Cersei Lannister.

Cersei trägt weiterhin ihre kurzen Haare und umarmt ihren Sohn Tommen (Dean-Charles Chapman) in dem Clip. Während im kürzlich veröffentlichten Teaser-Trailer Jon Snow (Kit Harington) im Mittelpunkt stand, ist der in den jetzt gezeigten Szenen nicht zu sehen.

Mehr über "Game of Thrones"-Star Emilia Clarke sehen Sie auf Clipfish

Dennoch scheint eine Rückkehr Snows wahrscheinlicher denn je. Denn der eigentlich tote "Game of Thrones"-Held steht in dem Trailer völlig unversehrt in seiner schwarzen Rüstung da, in schnellen Schnitten folgen bekannte Bilder aus den vergangenen Staffeln, ehe man ihn erneut blutend im Schnee liegen sieht und eine letzte Einstellung den jungen Bran (Isaac William Hempstead-Wright) zeigt, der in der fünften Staffel gar nicht dabei war.

Auch auf HuffPost:

Video: 11 verblüffende Fakten zu "Game of Thrones"

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite