ENTERTAINMENT
02/12/2015 09:15 CET | Aktualisiert 02/12/2016 06:12 CET

Diese fette Summe kann Oprah Winfrey für ihre Autobiografie kassieren

Greg Allen/Invision/AP
Oprah Winfrey könnte eine Mega-Summe für ihre Memoiren kassieren.

Es wird wohl einer der größten Deals, die es in der jüngsten Vergangenheit um eine Autobiografie gegeben hat: Talk-Queen Oprah Winfrey (61) kann laut "deadline.com" mit einer achtstelligen Summe für ihre Memoiren rechnen. Noch ist nicht entschieden, welcher Verlag das Projekt übernimmt, als Favorit für den Zuschlag gilt dem Bericht nach aber Flatiron Books.

Oprah Winfrey hat schon einige Bücher verfasst, das nächste Werk solle aber nun definitiv eine Autobiografie werden. Das Projekt war laut "deadline.com" vor einigen Wochen in aller Stille verschiedenen Verlagen angeboten worden. Vor kurzem war von der bekannten Talkmasterin das Buch "Was ich vom Leben gelernt habe" erschienen. Es basiert auf ihrer Kolumne "What I Know for Sure" und dreht sich um Themen wie Beziehung, Dankbarkeit, Ehrfurcht, Klarheit und Kraft.

Nicht nur Oprah Winfreys Bücher sind gefragt - die Talk-Queen hat einiges mehr erreicht, wie Sie auf Clipfish sehen

Auch auf HuffPost:

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite