NACHRICHTEN
02/12/2015 15:43 CET

Sternzeichen Waage - Tageshoroskop am 2. Dezember

Die Waage ist das siebte Tierkreiszeichen im Jahr und das erste des Herbstes
shutterstock
Die Waage ist das siebte Tierkreiszeichen im Jahr und das erste des Herbstes

Wenn du im Sternzeichen Waage (24. September bis 23. Oktober) geboren bist, dann kann der 2. Dezember ein Tag für Geselligkeit sein. An diesem Tag dürftest du Geselligkeit dem Alleinsein vorziehen. Es drängt dich hinaus aus den eigenen vier Wänden und unter Menschen. Beziehungen lassen persönliche Wünsche verblassen. Gehe mit dem Partner oder Freunden unter Leute! Im Beruf bist du gegenüber anderen freundlich und kooperativ, aber wenig durchsetzungsfähig.

Zum Sternzeichen Waage

Was sagen die Sterne über Wagen? Den im Sternzeichen Waage geborenen Menschen wird ein Hang zu Schönheit und Harmonie nachgesagt. Sie hassen Streit und vermeiden ihn, wo sie nur können. Lieber setzen sie auf Diplomatie und Charme, über den Waage-Menschen kübelweise verfügen.

Die Waage ist das siebte Tierkreiszeichen im Jahr und das erste des Herbstes. So wie die Natur in diesen Wochen zwischen Altweibersommer und Herbststürmen schwankt, zeigt sich die Waage oft unentschieden. Sie teilt mit den Zwillingen und dem Wassermann das Element Luft, das sich bei ihr vor allem in einer ausgeprägten Kreativität und ihrem Sinn für Ästhetik zeigt. Wer eine bis ins kleinste Detail perfekt durchgestylte Wohnung betritt, ist garantiert bei einer Waage zu Gast.

Mehr Horoskope für Waagen

Willst du mehr als nur dein Tageshoroskop lesen? Denn was die Sterne im Weiteren über die erste Adventswoche für das Sternzeichen Waagen sagen, das erfährst du im Wochenhoroskop . Einen astrologischen Überblick über den Dezember gibt dir das Monatshoroskop

Die Horoskop entstehen in Zusammenarbeit mit

2015-11-27-1448610525-6774377-viversum.jpg
.

Auch auf HuffPost:

Krankheit oder Glück - Das sagt das Geburtsmonat über das Gesundheitsrisiko

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite