NACHRICHTEN
02/12/2015 15:17 CET | Aktualisiert 03/12/2015 08:07 CET

Sternzeichen Jungfrau - Tageshoroskop am 2. Dezember

Shutterstock / piotrwzk
Jungfrau ist das sechste Tierkreiszeichen im Jahr und das letzte des Sommers.

Du hast das Sternzeichen Jungfrau (24. August bis 23. September)? Dann agiere mit Verstand und Gefühl am 2. Dezember. Mehr als üblich sprichst du über deine Gefühle. Durch das Gespräch findest du leicht Kontakt und zeigst vermutlich auch Interesse für das Seelenleben anderer. Du formulierst deine Gedanken nicht besonders sachlich und logisch, dafür umso menschlicher.

Das Sternzeichen Jungfrau

Was ist über das Sternzeichen Jungfrau bekannt? Menschen, die von 24. August bis 23. September geboren worden sind, gelten als zurückhaltende, pragmatische Menschen, die auf andere eher spröde wirken. Doch die zuverlässige, gewissenhafte Art der Jungfrau macht sie zu treuen Freunden, auf die im Ernstfall immer Verlass ist.

Das Sternzeichen Jungfrau ist das sechste Tierkreiszeichen im Jahr und das letzte des Sommers. Spröde und trocken wie das Land im späten Sommer wirkt auch die Jungfrau auf manche Menschen. Sie teilt sich mit dem Steinbock und dem Stier das Element Erde, das für Bodenständigkeit und Realitätssinn steht. Mit einer Jungfrau lassen sich keine verrückten Abenteuer erleben, doch während andere Freunde "in Urlaub" sind, wenn beim Umzug mit angepackt werden muss, ist sie zuverlässig zur Stelle.

Mehr Horoskope für Jungfrauen

Willst du mehr als nur dein Tageshoroskop lesen? Denn was die Sterne im Weiteren über die erste Adventswoche für das Sternzeichen Jungfrau sagen, das erfährst du im Wochenhoroskop . Einen astrologischen Überblick über den Dezember gibt dir das Monatshoroskop

Die Horoskop entstehen in Zusammenarbeit mit

2015-11-27-1448610525-6774377-viversum.jpg
.

Auch auf HuffPost:

Krankheit oder Glück - Das sagt das Geburtsmonat über das Gesundheitsrisiko

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite