ENTERTAINMENT
02/12/2015 03:33 CET | Aktualisiert 02/12/2016 06:12 CET

Drake ist der King auf Spotify

John Salangsang/Invision/AP
Drake ist der beliebteste Künstler auf Spotify.

Der R&B-Sänger und Rapper Drake (29, "The Motto") hat die Konkurrenz bei Spotify abgehängt. Wie der Streamingdienst bekannt gab, ist der Kanadier mit 1,8 Milliarden Streams und 46 Millionen Hörern der "Weltweit meistgestreamte Künstler 2015". Sein weibliches Pendant war im noch laufenden Jahr Rihanna (27, "Diamonds"), die sogar 57 Millionen Hörer auf sich vereinte, jedoch "nur" auf knapp über eine Milliarde Streams kam

Drake löste im Übrigen Ed Sheeran (24, "Photograph") ab, der im Vorjahr den Titel abräumte. Sheeran war jedoch in Deutschland auch 2015 der erfolgreichste Künstler. Auf Platz zwei landeten die Berliner Hip-Hop-Formation K.I.Z. ("Urlaub fürs Gehirn") vor dem DJ und Produzenten Robin Schulz (28, "Waves"). Justin Bieber (21, "All Around The World") stellte unterdessen einen Rekord bei Spotify auf. Mit 36 Millionen Streams am 13. November wurde seine Musik so häufig an nur einem Tag gestreamt wie die keines anderen Künstlers zuvor.

Sehen Sie sich auf Clipfish kostenlos alle Musikvideos von Drake an

Auch auf HuffPost:

Eine Frage so alt wie das Social Web: Anwalt erklärt: Mit diesem Trick können Sie Musik legal von Youtube downloaden

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite