POLITIK
01/12/2015 02:19 CET | Aktualisiert 01/12/2015 02:19 CET

In Schweden sind 14.000 Flüchtlinge spurlos verschwunden - "Wissen nicht, wo sie sind"

14.000 Flüchtlinge sind in Schweden spurlos verschwunden. Die Polizei ist ratlos. Es gibt lediglich Vermutungen darüber, wo die Asylbewerber sein könnten.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite