NACHRICHTEN
01/12/2015 18:13 CET

Sternzeichen Waage - Horoskop für den Dezember

thinkstock
Das Horoskop für das Sternzeichen Waage zeigt: Liebe in Weihnachtszeiten ist gar nicht so einfach.

Die Waage (24. September bis 23. Oktober) steht in der Weihnachtszeit vor einem Dilemma: Viel Tatendrang steht wenig Zeit gegenüber. Aber Kopf hoch: Mit guter Organisation ist im Dezember alles möglich. Auch wenn sich beruflich gerade alles zäh entwickelt, wird es sich lohnen, dranzubleiben. Was die Sterne für das Sternzeichen Waage bereithalten, erfährst du im Monatshoroskop.

Lust & Liebe

Liebesgöttin Venus bleibt leider nur noch bis 4. Dezember in deinem Zeichen, Mars hält länger die Stellung und sorgt für jede Menge Erotik. Es kann allerdings sein, dass deine Zeit recht knapp bemessen ist. Das Fest muss vorbereitet, die Geschenke besorgt, die Familie an den Adventssonntagen besucht werden. Trage Schäferstündchen doch in den Terminkalender ein! Dann klappt's.

Beruf & Finanzen

Bis 9. Dezember glänzt du in Verhandlungen mit tollen Ideen und guten Argumenten. Nutze diese Tage, denn so Erfolg versprechend geht es nicht weiter. Ab 10. Dezember wechselt Merkur in den Steinbock. Die Folge: Stagnation, zähe Verhandlungen und Terminabsagen. Oder man erinnert dich an Versprechen, die du nur schwer einhalten können. Mach das Beste draus!

Gesundheit & Fitness

Mars und Sonne sorgen für reichlich Schwung und Bewegungsfreude. Übertreibe es nur nicht. Eine falsche Bewegung oder ein Denkfehler im ungünstigen Moment, und schon riskierst du eine Verletzung. Du brauchst dich natürlich nicht zu schonen. Du solltest nur achtsam mit dir umgehen, damit du so fit und gesund bleibst, wie du sind.

Das Tageshoroskop zu deinem Sternzeichen findet du hier.

Das Horoskop entstand in Zusammenarbeit mit

2015-11-27-1448610525-6774377-viversum.jpg

Auch auf HuffPost:

Das sagt Ihr Geburtsmonat über Ihr Gesundheitsrisiko aus

Lesenswert:

Zur Tumorprävention: Aspirin gegen Krebs? Forscher haben neue Wirkung entdeckt

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite