NACHRICHTEN
01/12/2015 14:56 CET

Sternzeichen Krebs - Horoskop der Woche 49

Francesco Reginato via Getty Images
Das Wochenhoroskop für das Sternzeichen Krebs

Bist du im Sternzeichen Krebs (vom 22. Juni bis 23. Juli) geboren? Dann wirst du vom 30. November bis 6. Dezember vielleicht nicht so fit sein wie sonst. Aber in Sachen Finanzen stehen die Sterne gut. Was Krebse in der ersten Adventswoche im Detail erwartet, das erfährst du im Wochenhoroskop.

Lust & Liebe

Warum soll man noch drumherum reden? Mars bringt die Krebse voll auf Flirtkurs und es geht in dieser Woche eigentlich nur um eines: begehren und begehrt werden. Da müssen sich liierte Krebs ein bisschen mehr selbst auf die Finger schauen, wenn es keinen Stress mit dem Schatz geben soll. Als Single darfst du allerdings voll loslegen und viele knisternde Erlebnisse haben.

Beruf & Finanzen

Die Sterne versprechen den Krebsen in dieser Woche gute finanzielle Gelegenheiten. Die Zeiger stehen auf Zuwachs und Gewinn. So kann es sein, dass du ganz besonders erfolgreich verhandelst - gehe einer solchen Situation deshalb bloß nicht aus dem Weg! Ansonsten zeigst du große Talente beim Verwalten der Haushaltskasse. Entscheide aber über die Überschüsse nicht alleine!

Gesundheit & Fitness

In puncto Kondition und Fitness fühlt sich diese Woche an wie Fahren bei angezogener Handbremse - du fühlst dich abgekämpft und bist auch ziemlich müde. Möglicherweise kommt sogar unruhiger Schlaf hinzu. Da du jetzt insgesamt anfälliger bist für kleine Wehwehchen, ist es auch vollkommen okay, wenn du dich etwas einigelst. Tue dir etwas Gutes!

Das Tageshoroskop zu deinem Sternzeichen findet du hier.

Das Horoskop entstand in Zusammenarbeit mit

2015-11-27-1448610525-6774377-viversum.jpg

Auch auf HuffPost:

Winterkinder oder Sommerkinder?: Der Geburtsmonat entscheidet: Diese Babys sind später gesünder

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite