VIDEO
01/12/2015 13:49 CET | Aktualisiert 01/12/2015 14:11 CET

Kondomhersteller: Durex will etwas einführen, das es so noch nie gab

Zum Welt-AIDS-Tag hat sich Durex etwas ganz besonderes ausgedacht. Die Firma ruft Social Media Nutzer dazu auf, unter dem Hashtag #condomemoji den Code-Standard Unicode dazu anzuregen, endlich ein Kondom-Emoticon einzuführen.

Durex

In einem Werbevideo erklärt Durex, dass es viele Emoticon-Symbole gäbe, die Smartphone-Nutzer nehmen, um Sex darzustellen. Keines von diesen würde sich jedoch eignen, um sicheren Sex mit Kondom zu zeigen.

Durex sagt, dass Emojis in der Kommunikation junger Menschen untereinander essenziell sind, um Emotionen auszudrücken. Einer Umfrage des Unternehmens zu Folge, sagen 80 Prozent der 16-25 Jährigen, dass sie sich besser mit Hilfe von Emojis ausdrücken können. 84 Prozent fanden es angenehmer, die Symbole bei Unterhaltungen über Sex zu nutzen.

Laut Durex hat der Antrag für das Safer-Sex-Symbol internationalen Unterstützung weltweit gefunden.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite