ENTERTAINMENT
30/11/2015 03:37 CET | Aktualisiert 30/11/2016 06:12 CET

Coco Austins Baby ist da - und schon auf Twitter

Chanel Austins Baby ist schon auf allen Sozialen Netzwerken vertreten.
instagram.com/coco
Chanel Austins Baby ist schon auf allen Sozialen Netzwerken vertreten.

Schauspielerin und Model Coco Austin (36) ist zum ersten Mal Mutter geworden. Damit auch ja kein Fan die freudigen Nachrichten verpasst, hat die Ehefrau von Rapper Ice-T (57, "Lethal Weapon") die Geburt umgehend und mit allen Details auf sämtlichen Social-Media-Kanälen vermeldet. "Überraschung! Seht mal wer da zu früh gekommen ist! Begrüßt unseren Neuzugang Chanel Nicole... Ein wunderschönes, 5,7 Pfund schweres kleines Mädchen", verkündete Austin als erstes auf Twitter und lieferte gleich das erste Foto der kleinen Chanel mit.

Zehn Stunden später bedankte sie sich für die Glückwünsche und lieferte weitere Informationen: "Ich hatte die beste Entbindung! Ich habe Chanel in drei Anläufen herausgepresst!" Dazu gab es ein Bild vom ersten Hautkontakt mit dem Baby, "keine fünf Minuten nach der Geburt". Im Hintergrund der stolze Papa Ice-T, der es sich natürlich auch nicht nehmen ließ, einige Baby-Fotos zu posten.

So ein Baby braucht seinen Platz, darum sind Coco Austin und Ice-T vor der Geburt noch umgezogen. Werfen Sie bei MyVideo einen Blick in ihr neues Luxus-Domizil

Und damit Austins Seiten "nicht mit Fotos überladen werden" haben die Eltern für Chanel bereits eigene Profile auf Twitter und Instagram eingerichtet. "Ok! Ich bin die Neueste auf Twitter! Was geht ab, Welt! Hater verboten...", lautete der erste Chanel zugeschriebene Tweet. Wir sind gespannt auf weitere Neuigkeiten aus dem Baby-Alltag...