VIDEO
27/11/2015 07:54 CET | Aktualisiert 27/11/2015 07:58 CET

Widerliche Aktion: Niederländer empfangen Flüchtlinge mit abgehackten Schweineköpfen

Diese Botschaft ist unmissverständlich: In den Niederlanden haben Unbekannte abgetrennte Schweineköpfe vor eine Flüchtlingsunterkunft gelegt. Jetzt ermittelt die Polizei:

FOL

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

"Ich besuche sie häufiger als meine eigene Familie": Petition gegen die Abschiebung einer ukrainischen Flüchtlingsfamilie

Die Flüchtlingskrise Europas in 22 Bildern

Hier geht es zurück zur Startseite