LIFE
27/11/2015 05:42 CET | Aktualisiert 27/11/2015 05:59 CET

Wenn ihr dieses Getränk mit Alkohol mischt, werdet ihr schneller betrunken

Group of friends having a happy toast outside under a clear sky.
Thinkstock
Group of friends having a happy toast outside under a clear sky.

Am Tag nach einer Party habt ihr den Kater eures Lebens, obwohl ihr eigentlich gar nicht so viel getrunken habt? Dann hört jetzt her: In einer Studie mit 20 Probanden haben Forscher der Northern Kentucky University den Urheber des Problems gefunden.

Wenn ihr Lightgetränke mit Alkohol mischt, bekommt ihr von dem Diätgetränk einen schnelleren und größeren Rausch als bei der selben Mischung mit normalen Softdrinks. Der Grund ist ganz simpel: Während Zucker die Aufnahme des Alkohols ins Blut, verlangsamt, haben künstliche Zuckerzusätze keinen hemmenden Effekt:

HuffPost/Wochit

Betrunken langt man zu: Studie zeigt: Darum essen Sie mehr, wenn Sie Alkohol trinken

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite