POLITIK
24/11/2015 10:58 CET | Aktualisiert 24/11/2015 10:59 CET

Rebellen töten angeblich Pilot des abgeschossenen Kampfjets - jetzt reagiert die Nato

Das türkische Militär hat ein russisches Kampfflugzeug im Grenzgebiet zu Syrien abgeschossen. Den beiden Piloten sollen sich noch mit dem Schleudersitz gerettet haben - doch angeblich hat eine syrische Rebellengruppe einen der beiden anschließend getötet. Die Nato-Staaten riefen umgehend eine Sondersitzung ein. Die neuesten Erkenntnisse im Video:

FOL/Wochit

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite