POLITIK
20/11/2015 10:50 CET | Aktualisiert 20/11/2015 10:57 CET

Al-Kaida-Unterstützer bekennen sich zu Geiselnahme in Mali

AP

Al-Kaida-Unterstützer haben sich am Freitag zur Geiselnahme in einem Hotel in Mali bekannt. Das vermelden mehrere Medien, darunter auch die Nachrichtenagentur Reuters.

Mehr dazu in Kürze bei huffingtonpost.de

Lesenswert:

"Anschläge sind Zeichen für Schwäche": Muslimischer Moderator rechnet ab – und verrät die mächtigste Waffe des IS

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite