NACHRICHTEN
19/11/2015 10:32 CET | Aktualisiert 19/11/2016 06:12 CET

Spruch des Tages

Quentin Tarantino hat Ärger mit der Polizei
John Shearer/Invision/AP
Quentin Tarantino hat Ärger mit der Polizei

"Einige von ihnen sprechen davon, dass sie 'Überraschungen' für mich haben und diese auch umsetzen werden. Sie klingen wie böse Jungs in einem 80er-Jahre-Actionfilm."

Der Star-Regisseur Quentin Tarantino ("Django Unchained") hat seit einigen Wochen Differenzen mit der US-Polizei. Er soll die Gesetzeshüter als "Mörder" beschimpft haben. Diese hatten daraufhin "böse Überraschungen" für Tarantino und einen Boykott seines neuen Streifens "The Hateful Eight" angekündigt. Auslöser des Streits waren mehrere Fälle in den USA, bei denen Polizisten auf Zivilisten geschossen hatten. Tarantino ist seitdem in diversen Talk-Shows aufgetreten, um seine Meinung zu rechtfertigen.

Bestellen Sie hier "Tarantino XX - 20 Years of Filmmaking"