ENTERTAINMENT
17/11/2015 05:01 CET | Aktualisiert 17/11/2016 06:12 CET

"Tribute von Panem"-Stars gedenken Paris-Opfer

Mit einer besonderen Geste gedachten Jennifer Lawrence & Co der Opfer.
Jordan Strauss/Invision/AP
Mit einer besonderen Geste gedachten Jennifer Lawrence & Co der Opfer.

Die Stars des Films "Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2" haben bei der Premiere des Streifens in Los Angeles der Opfer der Terroranschläge von Paris gedacht. Die Schauspieler hatten alle Interviews im Vorfeld abgesagt und trugen laut "Variety" Bänder mit der französischen Flagge.

Jennifer Lawrence erschien mit ihren Co-Stars Liam Hemsworth und Josh Hutcherson auf dem roten Teppich, auch Elizabeth Banks, Woody Harrelson und das gesamte "Mockingjay"-Team trugen rot, weiße und blaue Embleme. "Unsere Herzen sind bei dir, Frankreich, wo wir so viele wundervolle Fans haben", twitterte Banks.

Mehr über die Stars von "Die Tribute von Panem" sehen Sie auf Clipfish

Lionsgate-Chef Jon Feltheimer sagte auf dem Event in Los Angeles: "Ich will über die schrecklichen Ereignisse vor drei Tagen in Paris sprechen. Wir wollen unser Mitgefühl für die tapferen Menschen in Paris zum Ausdruck bringen."