ENTERTAINMENT
17/11/2015 03:36 CET | Aktualisiert 17/11/2016 06:12 CET

Pamela Anderson macht's schon wieder

Pamela Anderson ist nach wie vor ein gefragter Promi.
Andy Kropa/Invision/AP
Pamela Anderson ist nach wie vor ein gefragter Promi.

Pamela Anderson (46) zieht erneut ins "Big Brother"-Haus. Am Montagabend reist der frühere "Baywatch"-Star nach Köln-Ossendorf um die TV-Container-Bewohner zu überraschen, wie der Sender Sixx bekanntgegeben hat.

Der kleine Wermutstropfen: Die vielleicht berühmteste Rettungsschwimmerin der Welt bleibt nur ein paar Stunden bei den "Big Brother"-Teilnehmern. Lediglich ein Abend mit 46-Jährigen ist eingeplant, wie es heißt. Ausgestrahlt werden sollen die - sicher spektakulären - Bilder dann am Dienstagabend um 20.15 Uhr bei Sixx.

Pamela Anderson war schon in vielen Ländern im Container

Eingewöhnungsprobleme wird Anderson aber wohl ohnehin nicht haben. 2013 hat sie bereits einige Zeit bei "Promi Big Brother" verbracht. Zwischen 2008 und 2012 war der TV-Star zudem schon in Australien, Indien, Großbritannien und Bulgarien in der Show aufgetaucht. Bei ihrem ersten Auftritt in der "Big Brother"-Variante für Normalsterbliche soll sie nun den Teilnehmern das "Bergfest", die Halbzeit der Sendungs-Laufzeit, versüßen.

Erst vor wenigen Tagen ist Pamela Anderson ein erstaunlicher Erfolg geglückt - welcher, das erfahren Sie in diesem Video bei Clipfish

Lesenswert:

Wie eine Maschine - was diese Frau im Bett erlebt ist einfach unglaublich

Stars mit dem HIV-Virus, Hepatitis C und Co.

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite