VIDEO
17/11/2015 12:34 CET

Anonymous erklärt IS den Krieg - Können die Hacker wirklich den Terror stoppen?

Nach den Anschlägen in Paris hat das Hacker-Netzwerk Anonymous der Terrormiliz Islamischer Staat den Krieg erklärt. Obwohl sich der IS auf soziale Netzwerke verlässt, stellt sich die Frage, ob Anonymous wirklich etwas Wirksames gegen den Terror tun kann.

FOL/Wochit

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

War & Conflict: Auch Deutschland war Ziel des IS - Denn er hat einen beängstigenden Plan

Die 10 aktivsten Terrorgruppen der Welt

Hier geht es zurück zur Startseite