ENTERTAINMENT
13/11/2015 09:54 CET | Aktualisiert 13/11/2016 06:12 CET

Jackpot-Special bei "Wer wird Millionär": Wer räumt Rekordgewinn ab?

RTL/Frank Hempel
The winner takes it all! Es wird spannend bei Günther Jauch.

Diese Kandidaten haben die Chance auf das ganz große Jackpot-Los

An diesem Freitag, den 13., haben acht Kandidaten bei "Wer wird Millionär?" die Chance auf den Rekord-Gewinn. Durch ein besonderes Jackpot-System wird der höchste Gewinn aller Zeiten vergeben: Die Gewinnsummen der Spieler werden zu einem Jackpot addiert und nur der Kandidat, der die meisten Fragen beantworten konnte, erhält das Geld. Alle anderen gehen komplett leer aus.

"The Winner takes it all"

Spielen Sie zuhause mit und bestellen Sie sich hier das "Wer wird Millionär?"-Brettspiel

Moderator Günther Jauch (59, "Wer fragt, gewinnt") findet diese "grausame Logik" auch faszinierend: "Die Konstellation ist ziemlich unglaublich: Beim 'Jackpot-Special' kann man 300, 500, oder 600.000 Euro gewinnen, aber auch eine, zwei oder sogar drei Millionen sind drin." Seinen Kandidaten gibt er mit auf den Weg: "Bei uns kann wirklich alles passieren. Daher kann man da eigentlich locker reingehen. Entweder ich weiß es oder ich weiß es nicht."

Die Kandidaten könnten dieses Mal nicht unterschiedlicher sein: Studenten, Chemikant, Musikerin oder Journalistin. Alle müssen im "Jackpot-Special" besonders viel riskieren - und die Schadenfreude wird auch größer sein als sonst.