VIDEO
06/11/2015 12:35 CET | Aktualisiert 14/05/2016 13:21 CEST

Ein Millionär veröffentlicht diese Fotos bei Instagram. Die Antwort einer Frau sagt alles

Instagram

Der amerikanische Milliardär Tony Toutouni ist die Inkarnation des Klischeehaftesten, was man sich unter einem Macho mit Kohle nur vorstellen kann - zumindest dem nach, wie er sich auf Instagram präsentiert. Geld, schnelle Autos, Privatjet - und natürlich jede Menge Frauen. Das Problem: Eines seiner Hobbys ist es, die Frauen in seiner Umgebung systematisch zu degradieren. Er fotografiert sie in unterwürfigen Positionen und zeigt klar, wie wenig Respekt er vor dem anderen Geschlecht hat.

So streckt er fast komplett entblößten Schönheiten den Mittelfinger entgegen, versieht sie mit dem Schild "Tony's Slut" vor ihren Brüsten und filmt sich dabei, wie er offenbar ohne Grund außer dem eigenen Ergötzen eine Frau in Unterwäsche mit Würsten bewirft oder ihr ein solches als Frühstück empfiehlt. Mit erotischen Machtspielchen hat das spätestens durch die öffentliche Präsentation im Internet nichts mehr zu tun. Auch greift er in seinen Posts bewusst Feministinnen an. Man kann also nicht bestreiten: Dieser Mann ist von Kopf bis Fuß niveaulos.

Aber das nicht ohne Fans: 1,2 Millionen Menschen folgen Tony Toutouni auf Instagram. Mehrere englischsprachige Medien bezeichnet ihn sogar als "neuen König von Instagram", darunter auch die britische Boulevardzeitung "Daily Mail".

Er scheint für die Fans der reelle Beweis zu sein, dass Unterwerfungs-Pornofantasien mit modelgleichen Frauen Wirklichkeit werden können (obwohl soziale Netzwerke wie Instagram natürlich alles andere als Alltagswirklichkeit zeigen, wie zuletzt auch Essena O'Neill viral verbreitete).

Die Youtuberin Aimee Davison reagiert jetzt auf Tony Toutounis Darstellung von Frauen. Über ihre Youtube- und Instagram-Accounts veröffentlicht sie ein Video und Fotos, in denen sie die Bilder des Milliardärs nachstellt. Statt einer nackten Frau liegt nun ein Mann gefesselt zwischen Obst, sie streckt Männern den Mittelfinger entgegen und macht einen Kerl zu "Davison's Slut". In die Rolle des herrschenden Machos schlüpft also sie selbst. Nach Dan Bilzerian (13,6 Millionen Abonnenten) ist Tony Toutouni damit der zweite Instagrammer, den Davison auf die Schippe nimmt.

Soziales Experiment geht schief: So schamlos reagieren Männer auf eine betrunkene Frau

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite