05/11/2015 07:18 CET | Aktualisiert 05/11/2015 07:20 CET

Teilnahmebedingungen für das Innovation Lab auf der HUFFINGTON POST

Das Portal huffingtonpost.de wird betrieben von der ForwardContentServices GmbH, Neumarkter Str. 61, 81673 München. Die HUFFINGTON POST bietet in Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen sowohl registrierten als auch nicht registrierten Nutzern die Möglichkeit, am Innovation Lab teilzunehmen.

Die Bewerbung und die Teilnahme an einem von der HUFFINGTON POST durchgeführten Innovation Lab begründet keinerlei Verpflichtung zur Teilnahme an weiteren Innovation Labs. Die Teilnahme am Innovation Lab ist kostenlos.

Diese Teilnahmebedingungen regeln das Verhalten im Zusammenhang mit dem von HUFFINGTON POST jeweils angebotenen Produkten im Innovation Lab. Bei widersprüchlichen Angaben in diesen Teilnahmebedingungen und den allgemeinen AGB sowie der allgemeinen Datenschutzerklärung von HUFFINGTON POST gelten für das Innovation Lab vorrangig diese Teilnahmebedingungen.

1. Bewerbung zur Innovation Lab Teilnahme

Zur Bewerbung um eine Teilnahme am Innovation Lab ist jede natürliche Person berechtigt, die mindestens 18 Jahre alt ist. Der Eingang der Bewerbung zum Innovation Lab hat innerhalb der auf der Aktionsseite des Innovation Lab genannten Frist zu erfolgen. Zur Überprüfung der Fristwahrung dient der elektronisch protokollierte Eingang der Sendung. Nach Ablauf dieser Frist eingegangene Einsendungen werden bei der Auswahl der Blogger nicht berücksichtigt. Die Bewerbung für den Innovation Lab ist ausschließlich auf der Aktionsseite möglich. Anders erfolgte Bewerbungen werden nicht berücksichtigt. Die Mitarbeiter von HUFFINGTON POST und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Zur Bewerbung am Innovation Lab ist es erforderlich, dass sämtliche Personenangaben wahrheitsgemäß erfolgen. Bei Verstößen gegen diese Verpflichtung kann ein Ausschluss des Bewerbers erfolgen. Jeder Bewerber darf sich nur einmal für den Produkttest bewerben. Mehrfacheinsendungen werden nicht anerkannt. Eine Teilnahme über Gewinnspielvereinigungen oder ähnliche Einrichtungen ist ebenfalls nicht akzeptiert.

2. Deine persönliche Daten

Mit der Bewerbung um eine Teilnahme an einem Innovation Lab willigst Du in die Erhebung, Verarbeitung und hier beschriebene Nutzung Deiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Markt- und Meinungsforschung ein.

Deine persönlichen Daten (eventuell Namen, Alter, Alter der Kinder, Telefonnummer, Adresse und Emailadresse) werden nur für dieses Innovation Lab von HUFFINGTON POST erhoben und an das Partnerunternehmen dieses Labs weitergereicht. Eine Weitergabe der Daten an Dritte wird nur vorgenommen, soweit dies zur Durchführung des Tests erforderlich ist (z.B. für den Versand der Produkte oder an Dienstleiter zur statistischen Auswertung der Ergebnisse).

Die erhobenen Daten werden ausschließlich anonymisiert im Rahmen statistischer Auswertungen verwendet. HUFFINGTON POST und das Partnerunternehmen verpflichten sich, nach den Auswertungen des Tests Namen, Anschrift, Telefonnummer und Emailadresse zu löschen, außer Du willigst separat an anderer Stelle in eine weitere Verwendung Deiner Daten ein (z.B. für den Versand eines Newsletter des Partners).

HUFFINGTON POST und der Partner werden Deine persönlichen Daten auf keinen Fall an unbeteiligte Dritte weitergeben. Es ist uns äußerst wichtig, Deine Privatsphäre zu achten und zu schützen.

3. Auswahl der Tester

HUFFINGTON behält sich die Auswahl der Blogger vor. Es besteht weder ein Anspruch auf Teilnahme am Innovation Lab noch auf Überlassung der Testprodukte. Es gibt häufig mehr Interessenten an einem Innovation Lab, als Produkte zur Verfügung stehen. Die ausgewählten Blogger werden per Email benachrichtigt und darum gebeten, sich innerhalb einer in der Email genannten Frist zu melden und die Teilnahme an dem Innovation Lab zu bestätigen. Meldet sich der ausgewählte Blogger nicht innerhalb der genannten Frist, so verfällt die Teilnahme an der Aktion und es wird ein neuer Blogger ermittelt.

4. Aktivitäten im Laufe des Innovation Lab

Mit Deiner Bewerbung für dieses Innovation Lab willigst Du ein, Informationen über die zur Benutzung stehenden Produkte, dazugehörende Umfragen und Aktivitäten sowie das Feedback zu diesem Innovation Lab zu erhalten. Außerdem willigst Du ein, HUFFINGTON POST über Deine Veröffentlichungen zum Testprodukt in Blogs zu informieren. Die Kommunikation erfolgt auf der Aktionsseite, per Email oder telefonisch. Wenn Du Dich entschließt, bei einem Innovation Lab mitzumachen, erlaubst Du uns, die Resultate Deiner Aktivitäten mit den Resultaten der anderen Teilnehmer auszuwerten und unserem Partner mitzuteilen und sie auf HUFFINGTON POST und in anderen Medien zu veröffentlichen. Dabei werden keine persönlichen Informationen von Dir veröffentlicht!

5. Verpflichtung des Teilnehmers

Die Teilnahme am Innovation Lab ist unentgeltlich.

Wenn Du als Blogger ausgewählt wirst, verpflichtest Du Dich, aktiv an dem Innovation Lab teilzunehmen indem Du das kostenfrei zur Verfügung gestellte Produkt nutzt und die Deine Erfahrungen während der dreiwöchigen Blogging-Phase per Blogbeiträge (3 pro Woche) berichtest. Dabei erhältst Du einen Leidfaden, der beschreibt, was Du mit den Produkten ausprobieren kannst.

Du darfst das Testprodukt nach Ablauf der Blogging-Phase weitere sechs Monate behalten und kostenlos nutzen. Für Schäden an den Produkte übernimmt weder HUFFINGTON POST noch der Kooperationspartner die Haftung.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Veräußerung der Produkte gegen Markenrechte des Partnerunternehmens verstoßen kann, wenn das Partnerunternehmen die Testprodukte nicht für den Weitervertrieb in den Verkehr gebracht hat.

6. Leistungen des Partnerunternehmens

Das Innovation Lab wird von HUFFINGTON POST in Kooperation mit verschiedenen Partnern (Partnerunternehmen) durchgeführt. Die Partnerunternehmen stellen grundsätzlich die zu testenden Produkte zur Verfügung. HUFFINGTON POST vertritt die Partnerunternehmen während der Durchführung des Innovation Lab und verspricht die zu testenden Produkte allein in deren Namen. HUFFINGTON POST wird hierdurch nicht zu einer eigenen Leistung verpflichtet.

7. Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen

Bei einem Verstoß gegen Teilnahmebedingungen behält sich HUFFINGTON POST das Recht vor, Personen vom Innovation Lab auszuschließen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulationen Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Blogger ausgeschlossen werden.

8. Abbruch des Innovation Lab

HUFFINGTON POST behält sich vor, das Innovation Lab zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angaben von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht HUFFINGTON POST insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des INNOVATION LAB nicht gewährleistet werden kann. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Gegebenenfalls wird der Bewerber dazu aufgefordert, weiteren Teilnahmebedingungen, die den jeweiligen Test betreffen in seiner Bewerbung zuzustimmen.

9. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Zwischen Teilnehmern und HUFFINGTON POST gilt deutsches Recht.