WIRTSCHAFT
05/11/2015 05:14 CET | Aktualisiert 05/11/2015 05:39 CET

Tanit Koch ist neue "Bild"-Chefredakteurin

Screenshot Facebook
Bild-Zeitung

Führungswechsel bei Deutschlands größter Tageszeitung: Kai Diekmann gibt seinen Post als "Bild"-Chef ab. Tanit Koch, bislang stellvertretende Chefredakteurin und Leiterin der "Bild"-Unterhaltung, folgt auf Diekmann. Der wird Herausgeber der gesamten roten Gruppe bei Axel Springer. Er hatte die Zeitung seit 1998 geleitet.

Koch startete ihre journalistische Laufbahn an der Axel Springer-Journalistenschule. Danach war sie zwei Jahre Büroleiterin von "Bild"-Chef Kai Diekmann. 2011 wurde sie Redaktionsleiterin der Hamburger Ausgabe.

Seit 2013 ist die 38-Jährige stellvertretende Chefredakteurin und Leiterin der Unterhaltungsredaktion von "Bild". Koch kennt die Zeitung also aus dem Effeff.

Diekmann verkündete die Neuigkeiten heute auf Twitter:

Video: HuffPost Exklusiv: Obama greift die Medien scharf an

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite