NACHRICHTEN
02/11/2015 07:52 CET | Aktualisiert 02/11/2016 06:12 CET

Nena geht in Amerika und auf der Ostsee auf Tour

ddp images
Nena geht auf große Tour

Sie startet auch mit 55 Jahren noch total durch: Während Helene Fischers Terminkalender 2016 noch leer ist, kann sich Pop-Star Nena über volle Auftragsbücher freuen. Im Frühjahr 2016 tourt die 55-Jährige zum ersten Mal durch die USA. Im Anschluss verschlägt es die Sängerin auf hohe See. Im September 2016 wird Nena als Headliner bei der "Stars del Mar"-Kreuzfahrt auftreten - flankiert von vielen weiteren Stars.

Neben der Pop-Ikone geben sich vom 8. bis zum 11. September 2016 auf der von TUI Cruises betriebenen "Mein Schiff 1" die bayrischen Rock 'n' Roller der Spider Murphy Gang ("Skandal im Sperrbezirk"), die Glam-Rock-Ikone Suzie Quatro ("48 Crash") und der britische Opernsänger Paul Reeves die Ehre.

Sie können von Nena nicht genug bekommen? Auf Clipfish sehen Sie alle Musikvideos der Sängerin

Musikalischer Moderator

Ross Antony, TV-Star und Ex-Mitglied von Bro'Sis, wird die Kreuzfahrt moderieren und via Bord-TV über die täglichen Highlights informieren. Neben den Konzerten sorgen ein DJ, eine Poolparty, eine bayrischer Frühschoppen, ein Karaoke-Wettbewerb, ein Landgang und weitere Programmpunkte dafür, dass an Bord keine Langeweile aufkommt.

Kreuzfahrt und Musik ist eine unschlagbare Kombination

Der Törn selbst führt von Kiel über Kopenhagen nach Hamburg und kann beim Kreuzfahrt-Spezialisten e-hoi gebucht werden. e-hoi-Geschäftsführer und Kreuzfahrt-Experte Detlev Schäferjohann: "Musik-Kreuzfahrten, ob Schlager oder Heavy Metal, liegen voll im Trend. Wir freuen uns, mit, Stars del Mar' einen echten Kracher aus diesem Event-Bereich anbieten zu können!"

Für Nena ist es das erste Engagement auf einem Schiff. Die gebürtige Hagenerin ist seit ihrem Megahit "99 Luftballons" im Jahr 1983 nicht mehr aus der hiesigen Musikszene wegzudenken und gehört mit über 25 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten Künstlern der deutschen Musikgeschichte. Auch ihr dreijähriges Gastspiel als Jurymitglied in der Casting-Show "The Voice of Germany" ist den Fans in guter Erinnerung.