ENTERTAINMENT
02/11/2015 08:08 CET | Aktualisiert 02/11/2016 06:12 CET

Darum war Vito Schnabel nicht auf Heidi Klums Halloween-Sause

Vito Schnabel lief den New York-Marathon in unter dreieinhalb Stunden
Instagram/Heidi Klum
Vito Schnabel lief den New York-Marathon in unter dreieinhalb Stunden

Für sportliche Höchstleistungen, darf er auch die legendäre Halloween-Party seiner Lebensgefährtin verpassen. Da Vito Schnabel (29) am Sonntagmorgen beim New York Marathon antrat, glänzte der 29-Jährige auf Heidi Klums (42) Halloween-Sause am Samstagabend mit Abwesenheit.

Das Supermodel schien es ihm nicht übel zu nehmen, postete sogar stolz ein Foto ihres sportlichen Freundes auf Instagram. "NY Marathon 3 Stunden und 26 Minuten", teilte Klum ihren Followern Schnabels Zeit mit. Auch Schnabel selbst veröffentlichte sein Ergebnis auf seinem Account. Seinen Lauf widmete er seiner verstorbenen Großmutter, wie einem Post zu entnehmen ist.

Klum dürfte den Halloween-Abend jedoch auch ohne ihren Liebsten genossen haben. Zu Besuch waren schließlich eine ganze Reihe namhafter Persönlichkeiten. Hingucker der Party war jedoch ohne Zweifel die Gastgeberin selbst. Mit einer Menge Silikon am Körper hatte sich Klum in die Comic-Ikone Jessica Rabbit verwandelt und auch ohne ihren Roger Rabbit eine gute Figur gemacht.

Sehen Sie in diesem Clipfish-Video, wie kreativ sich manche Promis an Halloween verkleideten

News: Heidi Klum spricht über ein Thema, über das viele Eltern schweigen


Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Heidi Klum durch die Jahre

Hier geht es zurück zur Startseite