VIDEO
02/11/2015 01:30 CET | Aktualisiert 02/11/2015 01:31 CET

Das passiert mit eurem Körper, wenn ihr zu lange Fernsehen guckt

thinkstock.de

Wissenschaftler des National Cancer Institute in Michigan fanden heraus, dass Menschen die zwischen drei und vier Stunden am Tag Fernseh schauten nicht nur ein um 15 Prozent erhöhtes Krebs- und Herzerkrankungsrisiko aufwiesen, sondern auch eine stärkere Gefährdung an Diabetes, Grippe, Lungenentzündung, Parkinson oder Leberschäden zu erkranken.

Menschen die um die sieben Stunden am Tag fernsehen haben sogar ein fast 50 Prozent höheres Risiko an den genannte Krankheiten zu sterben, als Menschen die nur eine Stunde oder weniger am Tag fernsehen.

Das passiert wirklich mit eurem Körper, wenn ihr zu lange vor dem Fernseher sitzt

FOL/Wochit

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite