ENTERTAINMENT
01/11/2015 05:22 CET | Aktualisiert 01/11/2016 06:12 CET

Halloween-Party: Heidi Klum wird zu Jessica Rabbit

Die Klum wird zur Rabbit
Charles Sykes/Invision/AP
Die Klum wird zur Rabbit

Pralle Brüste, Riesenhintern - Heidi Klums Einblicke in ihre Halloween-Vorbereitungen hatten Rätsel aufgegeben. Würde das Topmodel sich etwa als Kim Kardashian verkleiden? Am Samstag gab es bei Klums alljährlicher Halloween-Party die Auflösung: Sie verkleidete sich als Jessica Rabbit.

Überall Silikon

Silikon trug sie hierfür nicht nur an Brust und Hintern, sondern auch im Gesicht. Auf Instagram gab Heidi Eindrücke von der aufwändigen Arbeit der Make-up-Effects-Werkstatt Prosthetic Renaissance, die ihre Lippen, Wangen und Stirn zum Look der Comic-Figur modellierten. Am Ende war Klum nicht wiederzuerkennen.

Eine knallrote Perücke, gleichfarbiger Lippenstift, lila Latexhandschuhe und ein trägerloses Pailettenkleid mit Beinschlitz machten das Styling perfekt. Damit ist Halloween-Queen Heidi wieder eine vollkommene Verwandlung gelungen. Im vergangenen Jahr hatte sie sich mit ihren Kostümen in einen Schmetterling verwandelt, in den Jahren zuvor war unter anderem als alte Frau, Kleopatra oder Hindu-Göttin Kali verkleidet gewesen.

News: Heidi Klum spricht über ein Thema, über das viele Eltern schweigen

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite