VIDEO
30/10/2015 10:25 CET

Polizist in Passau spricht Klartext über die Flüchtlingskrise

Ein Polizist klärt über die psychische Belastung und Österreich-Tricks auf.
FOL
Ein Polizist klärt über die psychische Belastung und Österreich-Tricks auf.

Deutsche Städte und Gemeinden in der Grenzregion zu Österreich wie Passau klagen, dass sie die Flüchtlingskrise kaum noch bewältigen können. Mehrere tausend Flüchtlinge stehen jeden Tag an der Grenze, alle müssen versorgt werden. Das ist auch für die Polizisten eine enorme Herausforderung. Ein Sprecher der Bundespolizei hat darüber mit "Focus Online" gesprochen:

FOL


Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Umgekehrte Welt: Was wäre, wenn wir auf einmal Flüchtlinge wären?


Photo gallery Die Flüchtlingskrise Europas in 22 Bildern See Gallery

Hier geht es zurück zur Startseite