ENTERTAINMENT
30/10/2015 10:58 CET | Aktualisiert 30/10/2016 06:12 CET

Werden diese geschiedenen Superstars wieder ein Paar?

facebook.com/madonna
Dieses Foto postet Madonna auf ihrer Facebook-Seite

Was ist da im Busch? Seit ein paar Wochen brodelt Hollywoods Gerüchteküche, weil Sean Penn (55, "The Gunman") und Madonna (57, "Like A Virgin") auffällig viel Zeit miteinander verbringen - und das nur wenige Monate, nachdem der US-Schauspieler und die Oscarpreisträgerin Charlize Theron (40, "Mad Max: Fury Road") sich getrennt haben.

Zuletzt wurden Penn und die Queen of Pop in Santa Monica zusammen gesehen: "Sie wohnten beide im selben Hotel und hingen zusammen an der Bar ab", berichtet ein Augenzeuge dem Portal "Pagesix.com" der "New York Post". Die zwei Superstars kennen sich gut: Von 1985 bis 1989 waren sie sogar verheiratet - rostet diese alte Liebe auch nach 26 Jahren nicht?

Sean Penn weiß ihre "Kunst zu schätzen"

Sean Penn und Charlize Theron haben sich vor kurzem getrennt - was hinter dem Liebes-Aus steckt, erfahren Sie in diesem Clip bei MyVideo

Als Madonna vor kurzem im Barclays Center in New York einen Auftritt hatte, fing sie plötzlich an, ihrem Publikum zu erzählen: "Letzte Nacht hatte ich eine Show im Madison Square Garden und mein Ex-Mann war dabei!" Das war er wohl auch schon bei ihrem ersten Auftritt in den Achtzigern. Damals aber als ihr Ehe-Mann, der sich über ihr zu aufreizendes Kostüm aufgeregt habe.

Aber nachdem er sie jetzt sah, habe er ihr einen Brief geschrieben, "in dem er sagt, dass er meine Kunst heute endlich zu schätzen weiß. Und das ist alles, was ich zum Thema Ehe zu sagen habe... Dreißig verdammte Jahre später".

Penn verschwindet mit Madonna im Hotel

Es soll auch bei diesem Konzert gewesen sein, dass Penn ihr seine Tochter Dylan Frances (24) aus seiner Ehe mit Schauspielerin Robin Wright (49, "Everest") vorgestellt hat. Und danach mit dem Superstar im selben Hotel verschwunden ist.

Penns Tochter spielte die Sache bei "Entertainment Tonight" professionell runter: "Ich denke, er bewundert einfach ihre Arbeit sehr. Sie sind wirklich nur gute Freunde und ich finde es süß, dass sie so eine Beziehung zueinander haben können."

Madonna schwelgt in Erinnerungen und hilft ihm vor Gericht

Kurz zuvor hatte Madonna ein altes Schwarzweiß-Foto von sich und ihrem Sean gepostet, auf dem er die schöne Wilde mit der Zahnlücke verliebt auf die Wange küsst. Und wenig später hat Penn Madonna in einem 10-Millionen-Dollar-Rechtsstreit zu Hilfe genommen.

Der Schauspieler hatte den Regisseur Lee Daniels (55, "Der Butler") wegen übler Nachrede angezeigt, nachdem dieser indirekt behauptet hatte, Penn habe Frauen geschlagen. Das sei niemals so gewesen, konterte Penn und führte in seiner Anklageschrift unter anderem Madonna als Zeugin an.

Video: Entertainment: Kaum zu glauben, was Madonna ihren Kindern erlaubt


Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Kimye - Szenen einer Liebe

Hier geht es zurück zur Startseite