LIFESTYLE
30/10/2015 11:18 CET | Aktualisiert 30/10/2016 06:12 CET

Mit diesen 6 Halloween-Gadgets gruselt ihr alle

ddp images
Hiermit seit ihr für Halloween gewappnet

Mit diesen sechs Grusel-Gadgets seid ihr der Hit auf der bevorstehenden Halloween-Feier. Ihr könnt euch damit aber auch ohne Halloween mit Familie und Freunden einen Spaß erlauben. Diese Gadgets erschrecken jeden.

Puddingform im Gehirn-Style

Hier können Sie den Horrorfilm "Halloween" auf DVD bestellen

Da läuft nicht nur Zombies das Wasser im Mund zusammen: Die "Gehirn-Puddingform" ist für alle, die sich gerne auch beim Essen gruseln. Genauso lassen sich mit der Form auch andere kulinarische Horror-Genüsse servieren - zum Beispiel Halloween-Bowle oder ein "Zombie"-Cocktail.

Ein eiskaltes Händchen

Wer kennt es nicht, das eiskalte Händchen der "Addams Family". Wer sich in den eigenen vier Wänden einen ähnlichen Spaß erlauben will, der ist beispielsweise mit dieser kriechenden Zombiehand gut bedient. Dank eines eingebauten Sensors reagiert das Gadget auf Geräusche und fängt erst dann eigenständig zu laufen an, wenn zum Beispiel ein argloses Opfer den Raum betritt.

Gehirn zum Aufsetzen

Wo wir gerade schon beim Thema "Zombies" waren: Wer sich mit nicht allzu viel Aufwand selbst in einen Untoten verwandeln will, der wird mit dem "Zombie Brain" zum Hingucker auf jeder Party. Mit dem passenden Grusel-Make-up wird der Träger schnell zum furchteinflößenden Monster, das direkt aus der Kult-Serie "The Walking Dead" stammen könnte.

Whatsapp-Maske an Halloween

WhatsApp lässt grüßen: Richtig in Szene gesetzt, kann auch eine "Emoji-Maske" an Halloween sehr originell sein. Die abwaschbaren Masken bestehen aus Kunststoff und können unter anderem ganz einfach mit Kunstblut bemalt werden. So wird das Chat-Smiley zum Horror-Hingucker!

Lebendige Puppe à la John Doe

Wer keine Leiche im Keller herumliegen hat, aber seine Halloween-Gäste trotzdem stilecht erschrecken möchte, der kann auf das makabere "John Doe"-Gadget zurückgreifen. Die Puppe, die unter einer blutverschmierten Plane liegt, reagiert auf Geräusche und setzt sich langsam auf. Gut platziert sorgt die Fake-Leiche garantiert für Furcht und Schrecken.

Süßer Augensalat

Heißt es nicht immer, dass das Auge mitessen würde? In diesem Fall ist das Ganze wörtlich zu verstehen. Der "Augensalat des Todes" ist das ideale Geschenk für den kleinen Hunger. Keine Panik, natürlich handelt es sich hierbei nicht um echte Augäpfel, sondern um Schaumzucker-Bonbons.

Süß oder gemein?: Diese Tiere möchten auf gar keinen Fall Halloween feiern


Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite