LIFESTYLE
29/10/2015 06:51 CET | Aktualisiert 29/10/2015 07:12 CET

Fans beschimpften ein Model, weil es abnahm. Den wahren Grund kannten sie nicht

Elly Mayday ist eine schöne, selbstbewusste junge Frau. Die Stewardess begann vor einiger Zeit mit dem Modeln - denn sie wollte ihr Selbstbewusstsein und die Zufriedenheit mit ihrem Körper zeigen und so andere Frauen inspirieren.

Hello Curves! Brand new beautiful images captured at Baker beach, San Francisco by the talented MLS Photography....

Posted by Elly Mayday Official Fanpage on Monday, 2 March 2015

Doch vor einiger Zeit spürte sie immer öfter Schmerzen im unteren Rücken. Als sie von ihren Schmerzen erzählte, wurde ihr oft gesagt, sie solle doch einfach etwas abnehmen oder mehr Sport machen. Die Schmerzen blieben. Auch mehrere Arztbesuche blieben zunächst ohne Diagnose. Niemand wollte ihr glauben, dass etwas Ernsthaftes hinter ihren Schmerzen steckte.

In einem Interview mit der Plattform "What's Underneath Project" berichtet Elly tränenreich von dieser Zeit: "Ich dachte die ganze Zeit: Wie könnt ihr nur glauben, dass ich meinen Körper nicht gut genug kenne, um zu merken, dass etwas falsch ist?"

Wenig später wurde bei ihr Eierstockkrebs diagnostiziert.

Elly wurde operiert und unterzog sich einer Krebstherapie. Durch die Behandlung verlor sie auch einiges an Gewicht, eine körperliche Veränderung, die auch ihre Fans und Follower bemerkten.

Doch anstatt diese Veränderung einfach hinzunehmen, wurde sie mit fiesen Kommentaren getriezt: "Achso, nur weil du jetzt ein bisschen berühmt bist, nimmst du schon ab?"

Elly war zunächst tief getroffen von diesen Kommentaren, aber diese Erlebnisse haben sie auch bestärkt und halfen ihr sogar dabei, Kraft für die schwere Zeit der Genesung zu sammeln. Heute sagt sie, dass es ihr geholfen habe, ihre innere Schönheit zu entdecken.

Taken a few weeks after my full hysterectomy.I am not ashamed of my scar in any way, I have never been.Although, I am...

Posted by Elly Mayday Official Fanpage on Wednesday, 28 October 2015

"Ich habe wirklich gemerkt, dass wahre Schönheit von innen kommt. Ich werde immer ich selbst sein, egal wieviel ich wiege. Es ist einfach egal. Ich will nur gesund sein."

"Mein Körper hat mich durch die Hölle geschickt. Aber jetzt bin ich wieder gesund. Und ich würde diesen Körper immer wieder nehmen - denn es ist mein Körper. Und ich bin glücklich damit."

Lesenswert:

Glücklich? Schreib uns warum

Schickt eure Idee und Geschichten an unser Happiness-Team unter

happiness@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite

Realität vs. Wirklichkeit: So stellen sich Frauen ihren Traummann vor