WIRTSCHAFT
29/10/2015 03:01 CET | Aktualisiert 04/11/2015 06:04 CET

Achtung, das neue Ikea-Produkt für Kinder kann Nebenwirkungen haben

Ikeas Kinderabteilung ist sehr beliebt. Kein Wunder, denn die Kleinen sind begeistert von den lustigen Möbeln. Und von den unzerstörbaren Kuscheltieren. (Sie sind sogar so unzerstörbar, dass der Hase GOSIG KANIN der Geheimtipp unter Hundebesitzern ist).

Generell gilt das schwedische Unternehmen als sehr familienfreundlich und nimmt Rücksicht auf die Bedürfnisse seiner jüngsten Kunden. Was wäre, wenn Ikea-Spielsachen nicht nur für Kinder gemacht würden, sondern auch von Kindern?

Das schien dem Unternehmen ein interessanter Gedanke zu sein. Deshalb lud es Kinder aus verschiedenen Ländern ein, das ideale Kuscheltier zu zeichnen. Und dann wurde aus der Fantasie Wirklichkeit. Ein Euro pro verkauftem Stofftier werden von der Ikea Foundation an UNICEF und "Save the Children" gespendet.

Doch Achtung, die Produkte haben Nebenwirkungen. Sie sind eigentlich für Kinder gedacht. Aber die Stofftiere sind so witzig und herzallerliebst - es kann gut sein, dass du auch eins haben willst. Sofort.

Die Ergebnisse sind einfach der Wahnsinn. Ok, manchmal widersprechen sie den Gesetzen der Logik. Aber hey, diese Kreativität muss ein Erwachsener erst mal nachmachen.

Wenn aus Kinderzeichnungen Stofftiere werden


Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite