NACHRICHTEN
29/10/2015 12:25 CET | Aktualisiert 29/10/2016 07:12 CEST

Karl Lagerfeld wird auf ganz besondere Art gefeiert

Penguin Random House

Karl Lagerfeld (82, "Karl über die Welt und das Leben") zu Ehren wurde schon so manche Party veranstaltet, doch diese war etwas ganz Besonderes: Wie die "New York Post" berichtet, feierte Fashion-Experte Robert Burke mit vielen Karton-Aufstellern der Mode-Ikone die Veröffentlichung des Buchs "Where's Karl?". Das Buch mit Wimmelbildern aus der Modeszene ist eine Hommage an den Kinderbuch-Klassiker "Wo ist Waldo?" und würdigt zudem die Arbeit des erfolgreichen deutschen Designers.

Lagerfeld selbst konnte die "protzige Soirée" nicht besuchen, doch seine Papp-Abbilder hielten tapfer die Stellung. Derzeit können Fans ihn und das Label Chanel bei der "Mademoiselle Privé"-Ausstellung in London ganz neu entdecken.