ENTERTAINMENT
25/10/2015 11:15 CET

So krass blamierte sich Justin Bieber bei Stefan Raab

ProSieben/Willi Weber

Justin Bieber gab bei der Pro-7-Show "Schlag den Raab" am vergangenen Samstag seine neue Single "What do you mean" zum Besten. Allerdings lief dieser Auftritt für den US-Sänger etwas, nun ja, anders als erwartet.

Mit ungewohnt quiekiger Stimme griff sich der Teenieschwarm während der vierminütigen Choreographie zur Irritation der anwesenden Zuschauer ständig in den Schritt. Den Mitschnitt der Blamagen-Performance gibt es auf Pro Sieben zu sehen.

Übler Shitstorm im Netz

Während und nach der Fernsehshow ließen sich TV-Zuschauer auf dem Nachrichtendienst Twitter über den misslungenen Auftritt aus.

"Hat Justin Bieber vorhin eigentlich das Spiel "Lattenschießen" gespoilert? Ich mein, so oft wie er sich an dieselbige gepackt hat..."

"Der Auftritt von Justin Bieber ist ja eine Katastrophe. Hätte er mal lieber einfach seine Hose runtergezogen."

"Justin Bieber packt sich öfter an die Eier als er synchron singt. "

Vor der Show gab es einen Massenanlauf begeisterter Justin Bieber-Fans:

Ob die JB-Anhänger danach wohl auch noch so begeistert waren?

Lesenswert:

Video: Autsch:

Das wohl schlimmste Musikvideo aller Zeiten

Photo galleryWTF?! Justin Biebers dümmste Sprüche See Gallery

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.