NACHRICHTEN
24/10/2015 08:19 CEST | Aktualisiert 24/10/2016 07:12 CEST

Otto bekommt einen Comedy Bambi

ddp images

Besonders gut auf seine Trophäen aufzupassen scheint Komiker-Urgestein Otto nicht - trotzdem bekommt der 67-jährige Ostfriese nun Nachschub: Am 12. November erhält er in Berlin den Bambi in der Kategorie Comedy. Das haben die Macher der Preisverleihung am Freitagabend mitgeteilt. Zuletzt hatte Otto 1990, also vor einem Vierteljahrhundert, einen der Fernsehpreise gewonnen.

Entsprechend ausgiebig freute sich der Spaßmacher wenig später in einem Post auf Twitter. "Ich krieg einen neuen Bambi? Gut, der alte rostet ja schon", behauptete er. In guten Händen sei die Statue in Form eines goldenen Rehs bei ihm ohnehin, versicherte der Erfinder der "Ottifanten": "Bambis sind meine Lieblingstiere ohne Rüssel! Daaanke!"

Bereits am Mittwoch waren die ersten Bambi-Gewinner bekanntgeworden. So wird Rita Ora (24,"Poison") die Auszeichnung in der Kategorie Musik international erhalten. Til Schweiger (51) und Dieter Hallervorden (80) bekommen für ihren Film "Honig im Kopf"den Ehrenpreis der Jury.