NACHRICHTEN
19/10/2015 10:23 CEST | Aktualisiert 19/10/2016 07:12 CEST

Look des Tages

Maddie Hasson bei der Premiere von "I Saw The Light"
Sanford Myers/Invision/AP
Maddie Hasson bei der Premiere von "I Saw The Light"

Die Schauspielerin Maddie Hasson (20, "Grimm") besuchte in Nashville die Premiere von "I Saw The Light", der Filmbiografie des Countrymusikers Hank Williams. Die 20-Jährige trug einen korallfarbenen Overall mit tiefem Ausschnitt und Dreiviertel-Ärmeln. Ihre schmale Taille wurde durch den gerafften Stoff besonders betont.

Die kräftige Farbe allein war schon Hingucker genug und so verzichtete die Darstellerin auf ausgefallenen Schmuck. Sie trug lediglich dezente, schmale Ringe zur ihrem nudefarbenen Nagellack. Das blonde Haar war hochgesteckt, einzelne Strähnen fielen ihr locker ins Gesicht. Auch das Make-up der 20-Jährigen war optimal gewählt: Die Augen betonte sie mit dunklen Brauen, die roten Lippen bildeten einen schönen Kontrast zum Outfit.