NACHRICHTEN
18/10/2015 11:40 CEST | Aktualisiert 18/10/2016 07:12 CEST

Post des Tages

"Ich nenne diese Frisur, 'Halte das Kind am Leben'. Dinge, die man dazu benötigt: Schweiß, Streifenkäse, Salbe gegen Ausschlag, angekaute Buntstifte, Rotze, und einen Schuss Panik."

Olivia Wilde (31, "Tron: Legacy") zeigt auf Instagram, dass selbst das Leben eines Hollywood-Stars nicht nur aus Glamour besteht. Vor allem als Mutter hat die gebürtige New Yorkerin alle Hände voll zu tun. Auf dem Selfie ist die Schauspielerin mit zerzausten Haaren und einem gestressten Blick zu sehen. Ihr Kommentar verrät, dass sie damit beschäftigt ist, sich um ihren kleinen Sohn zu kümmern.

Hier geht es zurück zur Startseite