LIFESTYLE
17/10/2015 16:09 CEST | Aktualisiert 17/10/2015 16:52 CEST

Er fotografiert seit 2 Jahren, was sein Vater abends mit dem Hund macht. Das Bild von heute sagt alles

Die Verbindung zwischen einem Hund und seinem Besitzer ist etwas ganz Besonderes. Hunde lieben bedingungslos. Für immer.

Ein schönes Beispiel dafür sind die Bilder, die ein Nutzer auf der Plattform "Reddit" veröffentlichte. Dazu schrieb er:

"Mein Papa und mein Hund machen das jeden Abend. Seit dem Tag, an dem wir sie als zehn Monate alten Welpen bekommen haben."

View post on imgur.com

Der Hund liegt immer noch jeden Abend auf dem Schoß des Vaters. Auch wenn er inzwischen viel zu groß dafür geworden ist. Ein süßes Ritual, das zeigt, wie schnell die Zeit doch vergeht. Inzwischen ist der Hund zwei Jahre alt, aber immer noch genauso verschmust wie als winziger Welpe.

„Es tut mir so leid“: Ausgeknockt: Hier rennt Londons Bürgermeister einen 10-Jährigen über den Haufen

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite