POLITIK
17/10/2015 09:22 CEST | Aktualisiert 17/10/2015 09:23 CEST

Ukraine-Krise: Was die Russland-Versteher nicht verstehen

dpa

Gefunden bei: cicero.de

Darum geht's: Die Deutschen projizieren ihre Kriegsschuld immer nur auf die Russen, sagt der Osteuropa-Historiker Karl Schlögel. Das hat Folgen für die Wahrnehmung der Ukrainekrise. In dem Gesprächsband „Der Russland-Reflex“ seziert er das Verhältnis der Deutschen zu Russland. Ein Buchauszug.