NACHRICHTEN
16/10/2015 10:24 CEST | Aktualisiert 16/10/2016 07:12 CEST

Spruch des Tages

"Ich bin in den Papst verknallt!"

Dieses Statement dürfte selbst waschechte Fans überraschen! Am Rande der Premiere ihrer neuen Doku-Reihe "Belief" in New York brachte die amerikanische Talkshow-Moderatorin Oprah Winfrey (61, "Selma") gegenüber "Page Six" ihre Sympathie für Papst Franziskus (78) zum Ausdruck. Zwar bedaure sie, ihn vor seiner USA-Reise Ende September nicht interviewt haben zu können, stellt aber rückblickend fest: "Was er getan hat und wie er sich selbst als Mensch gezeigt hat, hat mich zufriedengestellt. Ich möchte gar nicht mit ihm reden. Ich möchte nur bei ihm sein. Ich bin in den Papst verknallt!"

Sehen Sie hier, wie Oprah Winfrey die Freiheitsmedaille verliehen bekommt