POLITIK
16/10/2015 07:06 CEST | Aktualisiert 16/10/2015 07:27 CEST

Riesen-Zoff im Bundestag: „Wollen Sie, dass geschossen wird an der Grenze?"

Linken-Abgeordneter Klaus Ernst und der ehemalige Innenminister Hans-Peter-Friedrich liefern sich einen ordentlichen Schlagabtausch. Grund ist die weiterhin heiß diskutierte Flüchtlingsdebatte.

FOL/Wochit

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite