ENTERTAINMENT
15/10/2015 11:48 CEST | Aktualisiert 15/10/2016 07:12 CEST

Miley Cyrus bekommt ein Kompliment - aber sooo nett ist es nicht

YouTube/Netflix
George Clooney und Bill Murray tragen Miley Cyrus Im Trailer zu "A Very Murray Christmas" auf Händen

Im Supermarkt liegen Lebkuchen. Und Bill Murray (65, "St.Vincent") ist im Trailer des Weihnachtsspecials des Streamingdienstes Netflix mit dem Namen "A Very Murray Christmas" zu sehen.

Murray hat sich für das Weihnachtsprojekt viel prominente Unterstützung geholt. Neben George Clooney (54), Michael Cera (27) und Amy Poehler (44) wird auch Skandalnudel Miley Cyrus (22) zu sehen sein - und zwar, man ahnt es, als sexy Santa.

Im Trailer lässt sie sich in einem knappen Outfit von Clooney und Murray auf Händen tragen, während sie den Weihnachtsklassiker "Let It Snow" singen.

"Ich war beeindruckt, dass sie tatsächlich singen kann"

Sofia Coppola (44), die Regie führte, sagte in einem Interview mit dem "People"-Magazin: "Miley hat sich wirklich toll gemacht. [...] Es war wunderbar, sie live singen zu hören, nur in Begleitung des Pianos. Ich war beeindruckt, dass sie tatsächlich singen kann." Ob Cyrus dieses Lob tatsächlich als Kompliment empfindet, ist übrigens nicht bekannt.

"A Very Murray Christmas" läuft ab dem 4. Dezember auf Netflix.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Video: Döschen mit weißem Pulver: Drogenskandal um Miley Cyrus?

Die nacktesten Auftritte der Miley Cyrus

Hier geht es zurück zur Startseite