POLITIK
14/10/2015 08:56 CEST | Aktualisiert 14/10/2015 13:00 CEST

Shell-Studie: Die überraschende Wahrheit über Deutschlands Jugendliche

Deutsche Jugendliche sind so politikinteressiert wie seit fast 20 Jahren nicht mehr. 46 Prozent der Jugendlichen zwischen 15 bis 25 Jahren, die im Rahmen der 17. Shell-Jugendstudie befragt wurden, gaben an, sich für das Geschehen in Berlin zu interessieren.

So hoch war der Wert seit 1996 nicht mehr. Damit haben junge Menschen scheinbar das Vorurteil überwunden, egoistisch und desinteressiert zu sein, wie die Macher der Studie noch im Jahr 2002 kritisierten.

Die Studie fand auch noch eine weiteres spannendes Detail über Deutschlands Jugend heraus. Mehr dazu in unserem Infografik-Video.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite