LIFE
14/10/2015 11:26 CEST | Aktualisiert 23/10/2015 04:55 CEST

Ein kleiner Junge nimmt ein Stück Kreide. Was er malt, schockiert uns zutiefst

Mit einem ganz bestimmten Ziel im Kopf wandert ein kleiner Junge durch eine Schule. Vorbei an bunten Büchern, tobenden Kindern, mahnenden Lehrern. Nichts scheint ihn aufzuhalten. Er öffnet eine Schublade, greift sich ein paar Stücke bunte Kreide und läuft auf den Schulhof.

Wenn Kinder mit Kreide zeichnen, kommt meistens etwas Lustiges dabei heraus. Oder etwas Süßes. Doch was dieser kleine Junge auf den Asphalt malt, lässt jeden verstummen. So grausam ist es.

Folgt Navin Kumar auf Facebook und Youtube!!

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Rührendes Video: So empfinden Kinder die Fürsorge ihrer Eltern

Photo galleryKindernotizen See Gallery

Hier geht es zurück zur Startseite