LIFE
14/10/2015 03:56 CEST | Aktualisiert 14/10/2015 04:32 CEST

Eine Frau verbrennt das Essen. Wie der Vater reagiert, prägt das Kind für immer

Eine Frau verbrennt das Essen. Dann sieht ihr Kind, wie der Vater reagiert
Thinkstock.com
Eine Frau verbrennt das Essen. Dann sieht ihr Kind, wie der Vater reagiert

Die Eltern leben ihren Kindern vor, wie Beziehungen aussehen. Ob sie das wollen oder nicht. Sie beeinflussen, welches Verhältnis ihre Kinder zu Intimität, zu Ehe und zu Partnerschaft haben werden. Ein besonderes Beispiel dafür ist diese kleine Geschichte:

Als ich ein Kind war, kochte meine Mutter gern. Und immer mal wieder kochte sie für uns. Ich erinnere mich besonders an einen Abend, als sie nach einem langen, harten Tag bei der Arbeit Essen machte.

Meine Mutter servierte meinem Vater einen Teller mit Marmelade und stark verbranntem Toast. Ich wartete darauf, ob irgendjemand den verbrannten Toast bemerken würde. Aber mein Vater aß ihn einfach und fragte mich, wie die Schule war. Ich erinnere mich nicht mehr, was ich ihm erzählte, aber ich erinnere mich daran, dass sich meine Mutter bei meinem Vater dafür entschuldigte, dass sie den Toast verbrannt hatte. Und ich werde nie vergessen, was er sagte: "Schatz, ich liebe verbrannten Toast."

Später am Abend gab ich meinem Vater einen Gute-Nacht-Kuss und fragte ihn, ob er wirklich verbrannten Toast mag. Er umarmte mich und sagte: "Deine Mama hatte heute einen langen, harten Tag bei der Arbeit und sie war sehr müde. Und außerdem tut verbrannter Toast niemandem weh, verletzende Worte schon!"

Viele Dinge im Leben sind nicht perfekt. Viele Menschen auch nicht. Es gibt nichts, in dem ich unfehlbar bin und ich vergesse Geburtstage oder Hochzeitstage wie jeder andere auch. Ich habe aber über die Jahre gelernt, dass wir die Fehler unseres Partners akzeptieren müssen und uns dafür entscheiden sollten, unsere Unterschiede zu feiern. Das ist der Schlüssel zu einer gesunden, wachsenden und dauerhaften Beziehung.

Das Leben ist zu kurz, um mit Reue aufzuwachsen. Liebe die Menschen, die dich gut behandelt und habe Mitleid für alle, die das nicht tun.


Bei ihrem ersten Treffen gab er ihr etwas Seltsames. Jahre später erfährt sie, warum