NACHRICHTEN
13/10/2015 12:38 CEST | Aktualisiert 13/10/2016 07:12 CEST

Gewinner des Tages

Charles Sykes/Invision/AP
Karl Lagerfeld eröffnete am Montag die neue Chanel Ausstellung.

Am Montagabend eröffnete Karl Lagerfeld (82) die Chanel Ausstellung "Mademoiselle Privé" in der Saatchi Gallery in London. Getreu dem Motto "In ist, wer drin ist" posteten zahlreiche Models und It-Girls, darunter Rita Ora (24), Lily-Rose Depp (16) und Anja Rubik (32), Schnappschüsse vom Event und ließen die Party so zum regelrechten Instagram-Hit werden.

Auf drei Etagen erhalten Fans des französischen Modehauses in der Galerie nahe der Kings Road Einblicke in die Entstehungsprozesse der Kollektionen. Sogar die berühmte Schmuck-Kollektion "Bijoux de Diamants" von 1932 und ausgewählte Couture-Stücke können sich Chanel-Anhänger ansehen. Die Ausstellung läuft noch bis zum 1. November.