POLITIK
13/10/2015 06:30 CEST | Aktualisiert 13/10/2015 06:47 CEST

Syrien: Russische Botschaft in Syrien von Granaten getroffen

Russische Botschaft in Syrien von Granaten getroffen
dpa
Russische Botschaft in Syrien von Granaten getroffen

Laut Medienberichten haben Aufständische in Syrien die russische Botschaft mit Raketen beschossen. Zwei Geschosse schlugen demnach in dem Gebäude in Damaskus ein. Abgefeuert wurden sie wohl Rebellen, die gegen den syrischen Machthaber Baschar al-Assad kämpfen.

Auch auf HuffPost:

Neue Freundin? Bilder zeigen Wladimir Putin mit attraktiver Blondine

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite