ENTERTAINMENT
12/10/2015 04:37 CEST | Aktualisiert 12/10/2016 07:12 CEST

Wiz Khalifa: Wegen Wildpinkelns festgenommen

Matt Sayles/Invision/AP
Rapper Wiz Khalifa hat Ärger mit dem Gesetz

US-Rapper Wiz Khalifa (28,"Stayin Out All Night") musste mal. Und weil er diesem Drang statt auf einer Toilette in der Öffentlichkeit nachgegeben hat, ist er in Pittsburgh im US-Bundesstaat Pennsylvania festgenommen worden. Wie "TMZ.com" weiter meldet, wollten die Polizisten trotz Promi-Status am frühen Samstagmorgen keine Ausnahme machen.

Cameron Jibril Thomaz, wie der Musiker mit bürgerlichem Namen heißt, soll seine Blase laut Polizeiangaben gegen 2.30 Uhr außerhalb der beliebten Bar The Flats on Carson entleert haben. Ein erkennungsdienstliches Foto wird es allerdings nicht geben, nur einen Strafzettel, wie es weiter heißt.

Hier geht es zurück zur Startseite