ENTERTAINMENT
09/10/2015 04:46 CEST | Aktualisiert 09/10/2016 07:12 CEST

Rammstein: "Es geht weiter"

Paul Brown/Universal Music
Die Auszeit der Band Rammstein ist nun vorbei.

Auf diesen Satz haben die Rammstein-Fans sechs Jahre gewartet: "Es geht weiter!", postete die Band auf ihrer Facebook-Seite zu einem Bild der Musiker in ihrem Tonstudio. Das letzte Studioalbum "Liebe ist für alle da" ist im Jahr 2009 erschienen. Danach gönnte sich die Band eine ausgiebige Auszeit.

Gitarrist Richard Kruspe (48) widmete sich in der Zwischenzeit seiner Zweitband Emigrate ("Silent So Long"), Sänger Till Lindemann (52) veröffentlichte 2015 mit "Skills in Pills" das erste Album seines Metal-Projekts mit Hypocrisy-Mastermind Peter Tägtgren (45). "Wir unterwerfen uns keinem Druck, jedes Jahr ein neues Album zu veröffentlichen", erklärte Kruspe im Herbst 2014 der Nachrichtenagentur spot on news die Pause. "Uns ist wichtiger, dass sich der Einzelne wohlfühlt."

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite

Entertainment: Helene Fischer überzeugt mit Mega-Konzert in Nürnberg

Der Echo 2014