ENTERTAINMENT
09/10/2015 14:05 CEST | Aktualisiert 09/10/2016 07:12 CEST

"Circus HalliGalli": Zocken mit Stars

Bildungslücke oder Pokerface? Joko (l.) und Klaas haben sich eine neue Show-Rubrik ausgedacht
ddp images
Bildungslücke oder Pokerface? Joko (l.) und Klaas haben sich eine neue Show-Rubrik ausgedacht

Grammatikalisch nicht ganz korrekt, dafür aber mit jeder Menge Promi-Strahlkraft bitten Joko Winterscheidt (36) und Klaas Heufer-Umlauf (32) in einer Sondersendung ihres "Circus HalliGalli" zur großen Zock-Nacht. Unter dem Titel "Duell um die Geld" wird sich das Entertainer-Duo mit Model Eva Padberg (35), Show-Gefährtin Palina Rojinksi (30) und Michi Beck (47) samt Smudo (47) von den Fantastischen Vier messen. Bei der neuen Rubrik, die am kommenden Montag ab 22:10 Uhr auf ProSieben erstmals gezeigt wird, soll es sich demnach um eine Mischung aus Poker-Abend und Quiz-Show handeln.

Da sowohl Joko, als auch Klaas an dem geselligen Spiel-Hybriden teilnehmen werden, haben sich die beiden einen namhaften Ersatz geangelt, der durch die Show führt: Kult-Komiker Oliver Kalkofe (50) wird diesen wichtigen Job übernehmen, während Autor Micky Beisenherz (38) den Kommentator mimt. Und weil so eine neue Show-Idee nun einmal Zeit benötigt, haben die beiden für ihre Sondersendung gleich noch eine Verlängerung vom Sender spendiert bekommen: stolze 165 Minuten wird "Circus HalliGalli" am 12. Oktober dauern.

Hier geht es zurück zur Startseite