ENTERTAINMENT
08/10/2015 05:45 CEST | Aktualisiert 08/10/2016 07:12 CEST

American Music Awards: Jennifer Lopez als Moderatorin

Jennifer Lopez bei den Billboard Music Awards 2015
Eric Jamison/Invision/AP
Jennifer Lopez bei den Billboard Music Awards 2015

Nachdem die letzten beiden American Music Awards von Rapper Pitbull (34, "We Are One") präsentiert wurden, kommt nun eine seiner berühmten Duett-Partnerinnen zum Zug: Jennifer Lopez (46, "Dance Again") wird am 22. November erstmals durch die Preisverleihung führen, wie die Veranstalter mitteilen. Darüber hinaus wird sie auch selbst einen Song performen.

Lopez war im Jahr 2000 erstmals für zwei AMAs nominiert worden. Die erste Trophäe gewann sie 2003, zwei weitere folgten. Auch als musikalischer Gast war sie immer auf der AMA-Bühne zu sehen, zuletzt 2014 zusammen mit Iggy Azalea (25).

Welche Künstler in den verschiedenen Kategorien nominiert sind, soll am 13. Oktober bekanntgegeben werden.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite

Video: Germanwings-Absturz: Die tragische Geschichte der Opernsängerin Maria Radner

Photo galleryStars mit und ohne Make-Up See Gallery